Erntedankfest mit Frühschoppen & Bockbier Anstich in Bad Blumau

Der USC Rogner Bad Blumau veranstaltete heuer zum ersten Mal den Erntedank Frühschoppen im Kulturzentrum Bad Blumau. Mit dabei waren zahlreiche Ehrengäste unter anderen Bürgermeister Franz Handler & TV Obfrau & Direktorin Rogner Bad Blumau Melanie Franke, die gemeinsam mit USC Bad Blumau Obmann Rainer Baronigg das erste Fass Bockbier anschlugen! Der Musikverein Bad Blumau umrahmte musikalisch feierlich den Einzug der Erntekrone in die Kirche, die Agape und danach einen stimmungsvollen Frühschoppen im restlos vollem Kulturzentrum Bad Blumau.


Weitere Fotos

06.10.2019

 

15.Brauchtumsfest in Bad Blumau

Am 8. September fand bereits das 15. Steirische Brauchtumsfest der ÖVP Bad Blumau statt. Diese schöne Traditionsversanstaltung, bei der die Tracht im Mittelpunkt steht, fand auch heuer im Kulturzentrum Bad Blumau statt.
Neben Stimmungsmusik und steirischen Schmankerln gab es noch Kinderanimation, eine Weinkost und auch interessante Aussteller waren wieder mit dabei. Mit einem Frühschoppen, sowie heiteren Anekdoten vom Musikverein Bad Blumau war diese Veranstaltung auch heuer wieder ein voller Erfolg.


08.09.19

 

60. Geburtstagsfeier Johann Schellnast

Lieber Hansi,

danke für Deine ständige Unterstützung und Deine Bemühungen für den Musikverein Bad Blumau. Alles Gute und viel Gesundheit zu Deinem 60. Geburtstag wünscht Dir Dein Musikverein Bad Blumau.


07.09.19

 

Pfarrfest

Am 01. September fand als erstes Mal das Pfarrfest der Pfarre Bad Blumau im neuen Kulturzentrum Bad Blumau statt. Es gab nicht nur schwungvolle Musik beim Frühschoppen vom Musikverein sondern auch gutes Essen von der Rogner Therme Bad Blumau, köstliche Mehlspeisen, Weinkost und einen Glückshafen.

01.09.19

Lustige Konzertreise des MV Bad Blumau zum Fahnenfest

der Partnerkapelle nach Vorarlberg

Die Einladung zum Musikvereinspartnerschaftstreffen 2019 nach Göfis hat uns sehr gefreut.
Um 03.30 Uhr ging es mit Jubel und Gesang vom Musikhaus in Bad Blumau los in Richtung Bischofshofen wo wir frühstückten und die interessante Instrumentenwerkstatt des Musikhauses Lechner besichtigten. Dort hatten wir auch die Möglichkeit die edlen, handgefertigten Blasinstrumente zu testen.
Unser 2. Ziel, auf dem Weg nach Göfis, war dann Thaur in Tirol. Wir besichtigten das schöne Probelokal & Musikhaus von unseren Musikfreunden aus Tirol.

Viele von uns konnten es kaum erwarten und um 17.30 Uhr war es dann soweit.
Der Musikverein Bad Blumau wurde im Ortszentrum von Göfis vom Musikverein Göfis und dem Bürgermeister und vor zahlreichen Besuchern offiziell empfangen.

 

Am Programm stand dann am Freitag ein gemeinsames und unterhaltsames Abendessen mit der Partnermusikkapelle aus Göfis im Ortszentrum.
Am Samstag besichtigten wir die Bregenzer Festspielbühne, genossen eine Schifffahrt am Bodensee, machten eine Städteführung durch Lindau und spielten beim Musikertreffen groß auf. Als Abschluss umrahmten wir musikalisch am Sonntag das große Fahnenfest des Musikvereines Göfis mit einem Stimmungsfrühschoppen.

 

Seit dem 1. Treffen 1982 sind viele schöne Freundschaften entstanden, die Gemeindepartnerschaft zwischen Göfis und Bad Blumau im Jahre 1997 und sogar schon 4 Ehen zwischen Vereinsmitglieder wurden in den letzten 37 Jahren geschlossen.1983, anlässlich des 80 Jahre Jubiläum des Musikvereins Göfis verpflanzten wir gemeinsam bei der Kirche als Gastgeschenk eine Eiche und bekamen 1997 unsere Linde vom Musikverein Göfis als Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit. 700 km sind und waren für unsere Freundschaft seit über 37 Jahren kein Hindernis!


Wir versuchten alle 3 Tage den Musikverein sowie die Gemeinde Bad Blumau beim großen Fahnenfest mit Musikertreffen in Göfis ausgezeichnet zu präsentieren!
Der Musikverein Bad Blumau gratuliert dem Musikverein Göfis für das perfekt organisierte Fahnenfest und wir wünschen unserer Partnermusikkapelle alles Gute für die Zukunft!

 

MV Bad Blumau meets MV Göfis

Leider sind die letzten Tage viel zu schnell vergangen. Wir hatten jedoch ein mega verlängertes Wochenende mit super tollen Freunden, guter Musik, leckerem Essen, tollen Gesprächen, kurzen Nächten und vor allem ganz viel Spaß.


Weitere Fotos

26.08.19

 

Urkundenverleihung im Wasserschloss Burgau

Am 4. Juli fand im Wasserschloss Burgau die Urkundenverleihung der Leistungsabzeichen statt.
Wir gratulieren Leonie Six zum Junior Leistungsabzeichen, Viktoria Glasner, Sarah Perner und Lena Purkart zum Bronze Leistungsabzeichen und Jonas Reichl zum Silber Leistungsabzeichen.
Wir sind sehr stolz auf euch!


 

04.07.19

Frühschoppen beim 20-Jahr-Dorffest in Speilbrunn

Der Dorfgemeinschaft Speilbrunn feiert heuer ein besonderes Jubiläum mit einem gemütlichen Gartenfest beim Dorfhaus Speilbrunn und die Besucher kamen in Strömen. Der Musikverein Bad Blumau spielte für die vielen Gäste einen gemütlichen Frühschoppen und wünscht der Dorfgemeinschaft alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

  

 Weitere Fotos.

 

30.06.19

Steirerklang Festival mit Musikertreffen in Anger

Der Musikverein Anger veranstaltete das Steirerklang Festival mit einem großen 3 Tages Fest und wir folgten der Einladung sehr gerne. Ein Musikertreffen wo mit dem Bus gefahren wird, verspricht immer ein Highlight zu werden und da freuen sich unsere Marketenderinnen, Musikerinnen und Musiker schon lange vorher. Bei schönem Wetter und sehr guter Stimmung spielten wir um 19 Uhr den Einmarsch und im Anschluss wirkten wir auch beim Gästetischkonzert zusammen mit dem MV Großsteinbach mit, wo auch der Spaß sicher nicht zu kurz kam.

 

 

28.06.19

 

Bauernbund Frühschoppen

Am 23. Juni fand ein Frühschoppen mit Festakt und besonderen Ehrungen des Bauernbund der Gemeinde Bad Blumau statt. Neben Stimmungsmusik, sowie heiteren Anekdoten vom Musikverein Bad Blumau und von „Sheddy, war diese Veranstaltung ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei Bauernbundobmann Johannes Hauptmann für die Einladung dieses Fest musikalisch gestalten zu dürfen.

Weitere Fotos.

23.06.19

 

Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird.
Der Musikverein Bad Blumau spielte für sehr viele Besucher nicht nur die heilige Messe am Ort der Begegnung, sondern umrahmte auch die traditionelle Fronleichnamsprozession.
Dabei hielten wir bei 4 sehr schön geschmückten Stationen. Die Monstranz wird dabei von einem „Himmel“ beschirmt. Bei allen Stationen wurde ein Abschnitt aus dem Evangelium vorgetragen, Fürbitten gesprochen und der sakramentale Segen erteilt. Die Prozession endete bei der Pfarrkirche mit traditioneller Marschmusik.


Weitere Fotos.

20.06.19

Musikertreffen & Jubiläumsfest in Graz-Mariatrost

Am Sonntag, 16. Juni lud die Ortsmusik Mariatrost zum 90 Jahre Jubiläumsfest mit Musikertreffen und Frühschoppen nach Graz ein.

Der Musikverein Bad Blumau folgte der Einladung sehr gerne und spielte bereits um 10.15 Uhr den Einmarsch und wirkt danach auch beim Gästefrühschoppen stimmungsvoll mit.
Der Musikverein Bad Blumau gratuliert der Ortsmusik Mariatrost zum 90. Geburtstag und ganz besonders bedanken wir uns bei unseren ehemaligen langjährigen Musikkollegen Karl Kunter für die herzliche Einladung.


Weitere Fotos.

16.06.19

 

Tag der Blasmusik im Gemeindegebiet Bad Blumau

Der Tag der Blasmusik ist in der Gemeinde Bad Blumau seit jeher eine geschätzte Veranstaltung und sein österreichweites Bestehen ist auch Ausdruck der Bedeutung der Musikkapellen im Jahreskreislauf.

Beim Heurigen Tag der Blasmusik ging es für den Musikverein Bad Blumau an 3 Tagen stimmungsvoll mit 13 Platzkonzerten durch die Gemeinde wo wir in der Nähe von Gästehäusern, Pensionen und natürlich für unsere Bevölkerung spielten. In den nächsten Wochen werden MusikerInnen unseres Musikvereins bei Ihnen an die Tür klopfen und um eine Spende bzw. Unterstützung bitten. Dafür möchten wir uns schon jetzt herzlich bei Ihnen bedanken. Der Musikverein Bad Blumau verwendet diese Spenden besonders heuer für die neue Trachten/Uniformanschaffung, Reparaturen im Haus der Musik, Wartungen der Instrumente, Notenmaterial, Administration und Jugendarbeit.

Weitere Fotos.

14.06.19

 

Frühschoppen am Heiligen Grab

Am Pfingstmontag 10. Juni 2019 spielten wir als Gastkapelle den Frühschoppen in St. Johann bei Herberstein (Siegersdorf), beim Heiligen Grab. Es war herrliches Wetter und viele Besucher sind zu diesem musikalischen Ereignis gekommen. Wir haben die Stunden in dem schönen Ambiente dort sehr genossen. Danke der Blasmusik St. Johann bei Herberstein für die Einladung diesen Frühschoppen gestalten zu dürfen.


Weitere Fotos.

10.06.19

 

170 Jahre Musikverein Bad Blumau und ganz Bad Blumau feierte mit

Der Musikverein Bad Blumau feierte 170 Jahre und ist damit die älteste Musikkapelle im Blasmusikbezirk Fürstenfeld. Nach dem BezirksMusikFest am Samstag gab es dann am Sonntag noch das hochoffizielle Geburtstagsfest mit vielen Ehrengästen.

Am 2. Juni fand zum 170-jährigen Jubiläumsfest ein Festgottesdienst und Festakt mit Rückblick statt. Zahlreiche Ehrengäste nahmen bei diesem Geburtstagsfest teil, unter anderen auch Bürgermeister Franz Handler, Gemeindekassier Josef Titz, Tourismusobfrau und Direktorin Rogner Bad Blumau Melanie Franke, Musikschuldirektor MMag. Robert Ederer, Ehrenkapellmeister Sepp Maier und der ehemalige langjährige Landeskapellmeister & Militärkapellmeister Prof. Mag. Rudolf Bodingbauer.

Musikanten & Marketenderinnen Treffen der Geschichte vom Musikverein Blumau & Bad Blumau

Musikalisch wurde das 170 Jahre Jubiläumsfest von der Gruppe „Die Bergler“ und der Musikkapelle Thaur aus Tirol stimmungsvoll umrahmt. Es fand im Rahmen der Festlichkeiten auch ein „Musikanten & Marketenderinnen Treffen“ der Geschichte statt, wo viele die mal im Musikverein mitwirkten sich euphorisch trafen und alte Geschichten Revue passieren ließen.


Weitere Fotos.

02.06.19

170 Jahre Blasmusik wird mit BezirksMusikFest gefeiert

23 Musikkapellen mit 635 MusikerInnen und Marketenderinnen gratulierten anlässlich des Bezirksmusikfestes dem Musikverein Bad Blumau zum 170. Geburtstag.

Der Obmann des Blasmusikbezirkes Fürstenfeld Karl Hackl konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Hausherrn Bürgermeister Franz Handler, Nationalrat Christian Schandor, den Präsidenten des Landtages Steiermark a.D. Prof. Franz Majcen, die Landtagsabgeordneten Wolfang Dolesch und Hubert Lang, die Direktorin des Rogner Bad Blumau Melanie Franke, Pfarrer Maciej Trawka , Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer sowie zahlreiche Ehrenmitglieder.

In der Festansprache bedankte sich Obmann Daniel Meister der sehr stolz ist bei der Gemeinde Bad Blumau, beim Blasmusikbezirk Fürstenfeld und bei allen Musikkapellen aus Nah und Fern für den Besuch. Besonders bedankte er sich bei der Pfarrmusik Dossenheim aus der schönen Region Kurpfalz Baden-Württemberg/Deutschland und der Musikkapelle Thaur aus dem Bezirk Innsbruck Land/Tirol für die freundschaftliche Verbundenheit und die musikalischen Darbietungen beim Jubiläumsfest. Unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Bernhard Posch & Stellvertreter Benedikt Fleischhacker ertönte eine Klangwolke über dem Thermenort. Der örtliche Komponist Sebastian Brugner-Luiz komponierte zu diesem Anlass den „Jugendstreiche Marsch“. Dieser wurde unter Leitung seines Vaters Werner Brugner beim gemeinsamen Platzkonzert uraufgeführt. Im Rahmen der Ehrungen wurden unter anderen auch Kpm. Benedikt Fleischhacker die „ÖBV-Verdienstmedaille in Bronze“ und Sophie Reichl das Musikleistungsabzeichen in Gold überreicht. Das 170 Jahre Jubiläum es MV Bad Blumau wurde nach dem Festakt mit allen Gastkapelle, den Schuhplattlern „Die fidelen Jungsteirer und der Gruppe „Thermenblech“ gebührend gefeiert.



Weitere Fotos.

01.06.19

Kurkonzert des Musikvereins mit Empfang der Pfarrmusik Dossenheim aus Deutschland

Auf Einladung des Tourismusverbandes mit der neuen Obfrau, Rogner Bad Blumau-Direktorin Melanie Franke, fand am Ort der Begegnung ein Kurkonzert mit dem Musikverein Bad Blumau statt. Tourismusobfrau Melanie Franke begrüßte dazu Vizebürgermeister Siegfried Flechel und die Pfarrmusik Dossenheim aus Baden-Württemberg. Beim Empfang der Pfarrmusik Dossenheim und dessen Vorstand Jürgen Merkel, Dirigent Robin Pfeifer und dem Dossenheimer Bürgermeister David Faulhaber an der Spitze wurde ein köstlicher Cocktail serviert.

Bedanken möchte sich der Musikverein Bad Blumau bei seinem ehemaligen Kapellmeister Stefan Brünner für das Engagement, die Konzertreise seine Wahlmusikkapelle in Deutschland zum BezirksMusikFest nach Bad Blumau zu machen. Danke PM Dossenheim für den Besuch!

Mit dem Empfang der Pfarrmusik Dossenheim aus der Region Kurpfalz/Baden Württemberg Deutschland wurde die Sommerfrische im Friedensreichen Hügelwiesenland Bad Blumau eröffnet!

Weitere Fotos.

30.05.19

 

Erstkommunion

Die musikalisch recht intensive letzte Woche beendeten wir gestern Vormittag mit dem Empfang bzw. Einzug der Erstkommunionskinder in die Pfarrkirche

Weitere Fotos.

05.05.19

Florianimesse

Alljährlich spielen wir Anfang Mai sehr gerne für unsere Feuerwehren eine Florianimesse mit anschließender Heldenehrung - sowie auch heute Abend.


Weitere Fotos.

04.05.19

1.Mai Weckruf

Heute waren wir schon fleißig - 6.00 Uhr Weckruf in Bad Blumau, ein Teil der heutigen MusikantInnen und Marketenderinnen


01.05.19

Osterweckruf und Auferstehungsprozession

Wir waren heute schon fleißig. Bereits um 6.00 Uhr starteten wir mit unserem traditionellen Ostersonntagsweckruf.
Im Anschluss daran spielten wir auch die Auferstehungsprozession.


Weitere Fotos.

21.04.19

Palmweihe

Trotz der intensiven letzten Wochen aufgrund von Proben und Vorbereitungen für unser Frühlingskonzert machen wir auch nun keine Pause, sondern starteten bereits am vergangenen Palmsonntag mit der musikalischen Umrahmung der Palmweihe und -prozession schon wieder voll durch.

 

Weitere Fotos.

 14.04.19

Märchenhaftes Konzert in Bad Blumau

Unter dem Motto „ES WAR EINMAL…“ lud der Musikverein Bad Blumau zum Frühlingskonzert 2019 ein. Kapellmeister Benedikt Fleischhacker gelang es mit seinen MusikerInnen ein unterhaltsames und märchenhaftes Programm einzustudieren.

Unser Märchenerzähler Ludwig Tölly sprach mit seiner rhythmischen Stimme sagenhafte Texte und begeisterte damit das Publikum. Auch die Jungmusi des Musikvereines überzeugte mit 2 Stücken zum Thema Märchen und vermittelte dabei viel Freude an der Musik. Beim Konzertstück Max & Moritz glänzten besonders die Solisten Karl Neuherz am Tenorhorn & Christian Flechel am Flügelhorn. Weiteres Highlight war auch die großartigen schauspielerischen Darbietungen von Fam. Purkart beim Stück Hänsel & Gretel.

Obmann Daniel Meister begrüßte zahlreiche Ehrengäste. Unter ihnen Bürgermeister Franz Handler, Gemeindekassier Josef Titz, die Direktorin der Rogner Therme Bad Blumau Melanie Franke, Pfarrer Mag. Mathias Travka, Bezirksehrenkapellmeister Sepp Maier und den Obmann der Partnermusikkapelle aus Göfis Benjamin Preuß, welcher extra mit Anhang für das Konzert aus Vorarlberg anreiste!

 

Stimmung pur

Als Zugaben gab es dann eine musikalische Überraschung mit dem Sommerhit 2018 „Cordula Grün“ mit Gitarre & Gesang von Simon Brugner und Y.M.C.A. zusammen mit der Jungmusi. Das Publikum war begeistert von der musikalischen Darbietung und nach dem musikalischen Teil konnte der Abend noch stimmungsvoll bei der „After Show Party“ ausklingen.

Info und weitere Fotos: facebook.com/Musikverein-Bad-Blumau & www.instagram.com/mv_badblumau/



Weitere Fotos.

Danke an König Karl aus Bad Blumau für die schönen Fotos!

06.04.19

 

 

Geduld, Fleiß und Konzentration waren notwendig

Vom 8.-10. März veranstaltete der Musikverein Bad Blumau für das Frühjahrskonzert 2019 wieder ein Probenwochenende diesmal wieder in Bad Blumau und bis auf wenige verhinderte MusikerInnen waren alle motiviert dabei.

Am Freitag begann die Musikprobe um 19.30 Uhr mit einer intensiven Gesamtprobe bis 22 Uhr. Am Samstag übten wir Registerweise bereits von 8-10 Uhr fleißig im Musikhaus und Pfarrheim danach spielten wir in einer Gesamtprobe zusammen. Um 12 Uhr gab es dann im Shake Bad Blumau ein gutes Mittagessen und danach köstliche Mehlspeisen und Kaffee als Stärkung. Am Nachmittag ging es pünktlich um 14 Uhr musikalisch weiter im Gesamtproberaum. Am Sonntag probten wir abermals nach einer Vorstandssitzung über 2 Stunden und unser motivierter Kapellmeister merkte zum Glück auch eine deutliche Verbesserung. Ich darf Euch nur eines verraten, heuer warten auch wieder aufwendige Musikstücke mit unserem Märchenerzähler Ludwig Tölly zum Thema „Märchen, Es war einmal…“.

 

Weitere Fotos.

Bald ist es wieder soweit.
Der Musikverein Bad Blumau lädt alle Musikbegeisterten recht herzlich
zum Frühjahrskonzert am Samstag 6. April 2019 im KUZ um 19.30 Uhr
mit Sektempfang ein. Eintritt: Freie Spende.
Wir würden uns sehr freuen Euch bei diesem aufwendigen Konzertabend
begrüßen zu dürfen.
 

10.03.2019

 

Jahreshauptversammlung 2019

Im Beisein von Bürgermeister Franz Handler und Bezirksobmann Karl Hackl blickten Obmann Daniel Meister und Kapellmeister Benedikt Fleischhacker auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Zu den zahlreichen Ausrückungen zählten beispielsweise das Frühlingskonzert unter dem Motto „Blasmusik meets Rock“ in Zusammenarbeit mit der Rockband Los Shakos, der Einmarsch und Stimmungsfrühschoppen beim Oktoberfest in Wien „Wiener Wiesnfest“ vor tausenden Leuten im Wiesbauer Zeltfest und die Konzertwertung in Langenwang bei welcher der MV Bad Blumau in der Stufe B ausgezeichnete 90,83 Punkte erreichte. Die Jungmusi Bad Blumau, unter der Leitung von Christian Flechel und Jugendreferentin Theres Meister, konnte auch auf ein erfolgreiches Jahr mit vielen lustigen Höhepunkten zurückblicken. Weiters veranstaltet der MB Fürstenfeld das Bezirksmusikfest 2019 in Bad Blumau. Dazu wurden nun das Motto „Bad Blumauer Musik & Trachtenfest“ mit MV Jubiläumsfeier und das Programm vorgestellt. Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung fanden noch besondere Ehrung statt:

Ehrenzeichen 10 Jahre in Bronze Franz-Josef Groß, Ehrenzeichen 15 Jahre in Silber Philipp Riedler, Ehrenzeichen 30 Jahre in Silber-Gold Alexander Purkart, Ehrennadel in Gold Theres Meister, Ehrennadel in Gold Daniel Meister, Verdienstkreuz in Bronze Andreas Gablerits.


 

1.+ 2. Juni 2019 Feierlichkeiten 170 Jahre Musikverein Bad Blumau

Am Samstag den 1. Juni beginnen die Feierlichkeiten zum 170 Jahre Bestandsjubiläum mit einem großen Bezirksmusikfest und zahlreichen Musikkapellen, die von nah und fern zu uns kommen werden. Es haben sich sogar die Musikkapelle Thaur aus Tirol (Bez. Innsbruck Land) und die Pfarrmusik Dossenheim aus der Kurpfalz/Baden Württemberg (D) bei uns angemeldet. Weiters am Programm stehen noch stimmungsvolle Gästekonzerte, das neu Showprogramm der „Fidele Jungsteirer“, Unterhaltung mit „Thermenblech“ und eine interessante Instrumenten- & Zubehörausstellung vom Musikhaus Fleck.

 Am Sonntag 2. Juni geht es dann weiter mit einer Feldmesse, einem kurzen Jubiläumsfestakt, Einmarsch weiterer Gastkapellen und anschließendem Frühschoppen. Wir sind schon gespannt über den Aufmarsch zahlreicher Trachtenmusikkapellen im Ortszentrum und würden uns sehr freuen, wenn Ihr diese einmalige Veranstaltung beim neuen KUZ Bad Blumau besuchen würdet.

 

13.01.19

80. Geburtstagsfeier Fritz Brugner

Lieber Fritz,

Schon seit 1950, also knapp 70 Jahre spielst Du im Musikverein nun das Saxophon und die Klarinette.Dankenswert hilfst Du auch als Dirigent aus und bist seit vielen Jahren unser sehr verlässlicher Notenarchivar.

Ein Vorbild an musikalisches Verständnis und als Vollblutmusiker bist Du für uns alle ein unverzichtbarer Teil des Musikvereines.

Aufrichtiges Dankeschön für Deinen unermüdlichen Einsatz und Deine Bemühungen für die musikalische Brauchtumspflege der Gemeinde Bad Blumau.Alles Gute zu Deinem 80. Geburtstag sowie viel Gesundheit und noch viele lustige Jahre beim Musikverein wünscht Dir der Musikverein Bad Blumau.

02.01.19

Neujahrsgeig`n in der Gemeinde Bad Blumau

2018 ist schon bald gar, und auf geht das Morgenrot für`s künftige Jahr.

Drum sind wir`s heut`kommen mit lustigen Gsang,

mit Musik und Liedern, mit Kling und mit Klang.

Grüß Gott lieber Hausherr, liebe Hausfrau Grüß Gott,

wir bringen die Freud und verjagen Sorg und Not.

Wir singen schon heute das neue Jahr ein,

und blasen das Glück bei der Haustür hinein.

Der Musikverein Bad Blumau möchte sich auch heuer wieder Recht Herzlich bei der Bevölkerung für die Spenden, Mittagessen, Jause oder mit Köstlichkeiten beim traditionellen Neujahrsgeig`n versorgten bedanken. Dankeschön.


 

29.12.18

Turmblasen

Die Turmbläser des Musikvereines Bad Blumau spielten ab 23.30 Uhr alte weihnachtliche Blechbläser Stücke. Das traditionelle Turmblasen gibt es schon seit jeher und begleitet musikalisch die vielen Kirchengänger aus der Umgebung, die am 24. Dezember zur Pfarrkirche gehen und unterhaltet alle die vor der Kirche stehen mit besinnlicher Musik. Auch dieses Jahr spielten wir in der Heiligen Nacht gerne und gingen danach zur Christmette, wo wir auch musikalisch den Gottesdienst mitgestalten durften!

Der Musikverein Bad Blumau wünscht allen „Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2019!

24.12.18

Radio Steiermark Frühschoppen

Aus der frisch sanierten Kulturhalle Bad Blumau sendete Radio Steiermark dieses Jahr das traditionelle Radio-Frühschoppen am dritten Adventsonntag. Moderiert wurde der zünftige Vormittag von Sepp Loibner. Bürgermeister Franz Handler und Tourismusobfrau Maria Perl freuten sich dabei zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen. Den musikalischen Auftakt machte der Musikverein Bad Blumau mit dem Marsch „Spielmannsgruß danach ging es weiter mit der „Fireworks Fanfare, mit der Polka „Böhmische Liebe und zum Abschluss mit dem Marsch „Wien bleibt Wien“. Außerdem sorgte der "Lausmenscha Dreigesang", "The Tubastics", sowie das Duo "Schwarz & Weiß" für beste Unterhaltung bei den Gästen.

Für den Tourismusverband, die Rogner Therme und für die Gemeinde Bad Blumau zählt es zu einem Unterhaltungsfixpunkt und ist eine gute Möglichkeit die Bad Blumauer Tourismusregion von ihrer besten Seite zu präsentieren.


16.12.18

 

 

Freizeitclub Loimeth sponsert Jungmusi Bad Blumau

Im Rahmen des Loimether Advents beim Ort der Begegnung Bad Blumau durfte sich die Jungmusi Bad Bad Blumau über eine großzügige Spende von 500€ freuen. Diese wurde uns von Obmann Albert Notter überreicht. Es ist schön zu sehen, dass unsere Arbeit auch von der Gemeindebevölkerung wahrgenommen, geschätzt und als wichtig angesehen wird. Ein aufrichtiges Danke dafür!

09.12.18

 

Konzertwertung in Langenwang

Der Steirische Blasmusikverband veranstaltete am 24. November eine Konzertwertung im MB Mürzzuschlag in Langenwang und der Musikverein Bad Blumau nahm motiviert daran teil. Je zehn Kapellen stellten sich den fachkundigen Jurorenteam. Bad Blumau nahm in der Stufe B mit den Musikstücken: Fireworks Fanfare, La Storia und Bist Du bei mir teil und erreichte ausgezeichnete 90,83 Punkte. Wir freuten uns sehr und sind stolz auf unsere großartige Leistung.

 

24.11.18

Allerheiligen

Obwohl an Allerheiligen ursprünglich allen Heiligen gedacht wird, steht das Totengedenken am Friedhof im Mittelpunkt. Der Musikverein Bad Blumau unter der Leitung von Benedikt Fleischhacker umrahmte auf Wunsch von Pfarrer Mag. Matthias Travka die Heilige Messe mit der deutschen Messe von Franz Schubert und weiteren ehrenvollen Stücken.

Im Anschluss begann die Heldenehrung am Kriegerdenkmal mit dem Gebet für Blasorchester vor der nachdenkenden Ansprache von Oberst Christian Fiedler, der den Besuchern vermittelt das jeder gefallene Soldat im 1. & 2. Weltkrieg Opfer der Politik war und nicht selbst entscheiden konnte. Danach umrahmten wir noch die Prozession zum Friedhof und die Gräbersegnung! Als Kulturträger der Gemeinde Bad Blumau war es auch 2018 für uns eine besondere Ehre dieses Allerheiligenhochfest vor unzähligen Leuten zu gestalten.

 

800-Jahr-Feier & Neueröffnung Kulturzentrum Bad Blumau

Am Samstag 27. Oktober, lud die Gemeinde Bad Blumau zur Eröffnung des generalsanierten Kulturzentrums und zum Jubiläumsfest. Zu den Feierlichkeiten begrüßte Bürgermeister Franz Handler mit den Musikverein Bad Blumau auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Zum Auftakt spielte der Musikverein Bad Blumau während des Gästeempfangs ein Platzkonzert auf dem Vorplatz, weiters umrahmte musikalisch Kevin Kulmer, Sophie Reichl & Benedikt Fleischhacker und ein Bläsergruppe des Musikvereines die Eröffnungsfeier mit Festakt. Im Anschluss wurde vom Landeshauptmann & Bürgermeister eine Eiche auf der neuen Aussichtsplattform gepflanzt. Weiters gab es noch ein Theaterstück, eine Band „Laisa“, eine Präsentation des 800 Jahre Weines von Günther Kober mit Weinkönigin Katja I und für den Ausklang sorgte die Musikgruppe „ebb“ für Stimmung. Das zahlreich erschiene Publikum war vom Programm und vom neuen Kulturzentrum begeistert.


Danke für die schönen Fotos von König Karl.

27.10.18

Wiener Wiesn-Fest 2018

Vor der Kulisse des Wiener Riesenrades fand vom 27.September -14. Oktober 2018 das achte Wiener Wiesnfest, das größte Volksfest in Österreich statt. Auch heuer war jedem Bundesland ein eigener Tag gewidmet. Im Rahmen des Tirol-Tages waren 2 Tiroler Musikkapellen und Dank der Bewerbung unseres Obm. Daniel Meister auch der Musikverein Bad Blumau eingeladen.

Nach dem Einmarsch der 3 Musikkapellen und dem gemeinsamen Musizieren beim Festakt spielte der MV Bad Blumau im Wiesbauerfestzelt, dass Platz für 2.000 Besucher bot, einen Stimmungsfrühschoppen. Das zahlreich erschienene Publikum war von der musikalischen Leistung, des von Kpm. Benedikt Fleischhacker geleiteten Orchesters, begeistert. Die launigen Worte unseres Moderators Ludwig Tölly heizten die tolle Stimmung zusätzlich an.


Die musikalischen Höhepunkte waren die grandiose Darbietung des „Zirkus Renz“ durch Simon Brugner am Xylophon wie auch Kpm. Benedikt Fleischhacker und Sophie Reichl mit Gesang, die das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinriss. Es freute uns besonders dass auch der Bez.Kpm. Bernhard Posch mit Gattin unserer Einladung mitzuspielen gefolgt ist, und auch Bürgermeister Franz Handler wohnte der Veranstaltung bei. Der MV Bad Blumau bedankt sich recht herzlich bei Robert Spörk der einen Fanbus zur Wiener Wiesen Organisierte und dadurch schon am Beginn unseres Auftrittes die Stimmung im Festzelt anheizte.

Danke für die schönen Fotos von König Karl.

13.10.18

 

Der Musistorch war wieder unterwegs

Und landete diesmal bei unserem Trompeter Philipp und unserer Marketenderin Evelyn. Wir freuen uns sehr und wünschen den Eltern, sowie dem kleinen Sonnenschein alles erdenklich Gute!

15.10.2018

 

Erntedankfest und Oktoberfest beim Dorfwirt

In Bad Blumau gibt es eine aus Getreide geflochtene „Erntekrone“, sie wird bei einer Prozession mit musikalischer Begleitung des Musikvereines feierlich in die Kirche getragen. Der Musikverein Bad Blumau umrahmte auch in diesem Jahr mit zünftiger Marschmusik die anschließende Agape und versuchte dieses Hochfest würdevoll zu gestalten.

Anschließend lud der Dorfwirt Bad Blumau zu seinem traditionellen Oktoberfest. Mit einem Frühschoppen, sowie heiteren Anekdoten vom Musikverein Bad Blumau.

07.10.18

 

Bezirksmusikertreffen in Ottendorf

Am 15. September fand im Ortszentrum von Ottendorf das Bezirksmusikertreffen des MB Fürstenfeld statt. Es nahmen 16 Musikkapellen mit rund 400 MusikerInnen und Marketenderinnen, bei sehr schönem Wetter und Festakt teil.

Der Musikverein Bad Blumau marschierte um 17.10 Uhr in das Ortszentrum zum Empfang mit Festakt ein. Unser Kapellmeister Benedikt Fleischhacker der auch Bezirkskapellmeister Stv. ist dirigierte beim Festakt die schöne Polka „Böhmische Liebe“ die bei der Bevölkerung sehr gut ankam. Auch beim Gästekonzert wirkte der MV Bad Blumau mit 3 Stücken mit und brachte das Publikum zur Euphorie.

 

15.09.18